Spende ich direkt bei der Typisierung Knochenmark?

Nein. Die Typisierung dient lediglich der Feststellung Ihrer Gewebemerkmale. Dazu wird Ihnen 5 ml Blut abgenommen, welches in einem Labor untersucht wird.
Erst wenn Sie aufgrund passender Gewebemerkmale als Spender in Frage kommen, wird sich die Spenderdatei bei Ihnen melden um das weitere Vorgehen, also die Vorbereitung zur Spende mitzuteilen.

Zuletzt aktualisiert am 04.12.2008 von Jürgen Lindemann.

Zurück